Aktuelles – 20. Februar 2024

Wieder mehr Zulassungen für Batteriefahrzeuge und Hybrid-Elektroautos: Batterieelektrische Autos haben 10,9% Marktanteil

Im Januar 2024 stiegen die Verkäufe neuer batterieelektrischer Autos in der EU um 28,9% auf 92.741 Einheiten, was einem Gesamtmarktanteil von 10,9% entspricht. Die vier größten Märkte in der Region verzeichneten bemerkenswerte zweistellige Zuwächse: Belgien (+75,5%), die Niederlande (+72,2%), Frankreich (+36,8%) und Deutschland (+23,9%).

Auch die Neuzulassungen von Hybrid-Elektroautos in der EU nahmen deutlich zu und wurden hauptsächlich von den vier größten Märkten Spanien (+26,5%), Frankreich (+29,9%), Deutschland (+24,3%) und Italien (+14,2%) getrieben. Insgesamt wurden 245.068 Einheiten im ersten Monat des Jahres 2024 verkauft, was 28,8 % des EU-Marktanteils entspricht.

Die Verkäufe von Plug-in-Hybrid-Elektroautos erholten sich ebenfalls stiegen im Januar 2024 um 23,8% auf 66.660 Einheiten. Schlüsselmärkte dafür waren Belgien (+65,2%) und Deutschland (+62,6%).

Vollständige Meldung auf der Internetseite von acea

Blick über München

Energie­gemeinschaften vor Ort

Marktpartner arbeiten bundesweit erfolgreich in regionalen Energiegemeinschaften zusammen - auch in Ihrer Nähe!